Spieltag 2 Spacewolves

Spieltag 2

Kurze Zeit später nach dem knappen Sieg über die Tyraniden ...

Krisensitzung des Bakur Rudels

Dagur rief seine Brüder zusammen um die Ereignisse zu besprechen und alles folgende in die Wege zu leiten. Er teilte den Anwesenden Truppenführern mit das er einen Trupp in den nördlichen Sektor geschickt habe um ihn zu sichern. Kopar erhob das Wort und meinte das es nicht die Zeit wäre leere Sektoren für sich zu beanspruchen. Es ist endlich Zeit wofür wir hierher gekommen sind, den einen Feind zu jagen und zu richten. Naut sprang auf und Pflichtete ihm bei es ist an der Zeit Bergrun den Abtrünnigen zu jagen und ihn in den Warpsturm zurück zu schicken aus dem er gekommen ist.

Njal erhob sehr forsch das Wort
"Und deswegen sind wir hier die Führer und nicht Ihr Hitzköpfe. Es lauern viele Gefahren auf diesem Planeten und wir müssen gegen alles gewappnet sein. Wir werden zu dieser Stunde von allen Seiten angegriffen. Zuerst kümmern wir uns um unsere Imperialen Kollegen."

Njal spuckte auf den Boden vor sich.
"Niederes Söldner Pack, wagen es sich uns zu rufen und uns dann anzugreifen. Sie sind nicht besser wie der Rest des Xenos auf diesem Planeten."

"Genug" rief Dagur hinein in die Runde
"Es ist an der Zeit unsere Verteidigung zu planen. Wir haben einiges zu erledigen wenn wir diesen Tag überstehen wollen Brüder also zügelt euern Kampfeszorn ... Fürs erste !!!

Sebastian am 21.10.14 13:41

Letzte Einträge: Prolog Spieltag 2 8te Cadia, Battlereport Astra Militarum / Tyraniden, Story Teil 3, Story Teil 4, Prolog Necrons/Tyraniden Spieltag 4

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen